Mannheim: Premiere des Films „Mannheim – Neurosen zwischen Rhein und Neckar“

Die Quadratestadt hat jetzt ihren eigenen Film! „Mannheim – Neurosen zwischen Rhein und Neckar“ heißt der Streifen, den Andrew van Scoter initiiert und produziert hat. Daniel Morawek schrieb das Drehbuch, Thomas Oberlies führte Regie. Gestern war Premiere im Cinemaxx.

Der Film läuft zunächst exklusiv 4 Wochen lang in den Mannheimer Kinos Cinemaxx und Cineplex.

Danach geht der Film weiter in die anderen Kinos der Region! Unter anderem ist er dann in Frankenthal, in Grünstadt, Neustadt, Ketsch und Weinheim zu sehen.