Mannheim: Prozessbeginn im Mordfall Gabriele Z.

Der 41 jährige Mann wurde schon 14 Tage nach der Tat festgenommen. DNA Spuren hatten ihn überführt. Er soll die litauische Studentin im Jungbusch überfallen, stranguliert und anschließend missbraucht haben.  Ausserdem wird er beschuldigt weitere Mädchen in Grünstadt in der Pfalz überfallen zu haben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft verweigert der Mann bisher jede Aussage. Der Pozeß ist bis Mitte Juli terminiert. Zum Urteil wollen auch die Eltern der jungen Frau nach Mannheim kommen. Sie nahmen an der Trauerfeier im Oktober in Mannheim teil.