Mannheim: REM Ausstellung „Die Päpste“

Als Papst Johannes Paul der II. Speyer 1987 besuchte, jubelten fast 60.000 Menschen.
Doch die Region war nicht immer freundlich zum Oberhaupt der katholischen Kirche. Gegenpapst Johannes XXIII. zum Beispiel war ab 1415 in Heidelberg und Mannheim inhaftiert und musst nach seiner Abdankung für entstandene Kosten einstehen.
Im Vorfeld der REM Ausstellung „Die Päpste“ 2017 hat Katja Syri die beiden Dome der Metropolregion besucht, die Papstgeschichte geschrieben haben.