Mannheim: Schweigemarsch durch die Quadrate

Erneut Feuergefechte, Detonationen, Tote und Verletzte heute morgen in Paris, eine Terrorwarnung, die gestern abend zur Absage des Fußball-Länderspiels in Hannover führte – es sind schwierige Zeiten, durch die wir gerade gehen.

Das alles macht auch vor unserer Region natürlich nicht halt:
Zum Gedenken an die Opfer des Anschlags in Paris am Freitag und als Zeichen gegen den Terror veranstalteten die „Deutsch Französische Vereinigung Rhein Neckar“ und die „Deutsch-Französische Gesellschaft Ludwigshafen/Mannheim“ am späten Nachmittag einen Schweigemarsch in den Quadraten.