Mannheim: Teure Theatersanierung

Sommerpause im Nationaltheater: Bis zum 10. September bleiben Bühnen und Säle dunkel und ziemlich schummerig vor Augen wurde es auch so manchem, als gestern abend erstmals öffentlich gesagt wurde, was die Sanierung des Baus voraussichtlich kostet: 185 Millionen Euro – mehr als das doppelte wie bisher gemutmaßt. Es handelt sich hierbei aber erstmal nur um eine Schätzung des Architekturbüros. Die genaue Berechnung der Kosten soll bis Dezember erfolgen, sagt die Stadt. Total egal. 185 Millionen – das ist ’ne Hausnummer, aus der sich Fragen ergeben.