Mannheim: tödlicher Flugzeugabsturz in Maimarkt-Nähe

UPDATE: Der Segelflugverein Mannheim hat inzwischen mitgeteilt, dass es sich nicht, wie berichtet, um ein Flugzeug aus dem Flugzeugpark des Segelflugvereins handle, sondern um ein Privatflugzeug eines Vereinsmitglieds.

Beim Absturz eines Segelflugzeuges in Mannheim kam der Pilot ums Leben.
Die Maschine startete auf dem Flughafen und stürzte wenig später in Sichtweite des Maimarktgeländes ab. Der 61jährige Mann im Cockpit war auf der Stelle tot. Er saß allein im Flugzeug. Experten des Luftfahrtbundesamtes suchen nun nach der Ursache des Absturzes.