Mannheim: UMM und Municipal Hospital im chinesischen Qingdao kooperieren

In dieser Woche steht in Mannheim wieder Vieles unter der Flagge Chinas: Aus Anlass des 5. Deutsch-Chinesischen Fußballturniers ist unter anderem eine hochrangige Delegation der Stadt Qingdao unter Leitung von Vize-Bürgermeisterin LUAN Xin zu Gast. Es ging aber nicht nur um Sportliches. An der Universitätsmedizin Mannheim unterzeichnete die Delegation die Kooperationsvereinbarung mit der Municipal Hospital Group Qingdao, dem größten Klinikbetreiber in Mannheims Partnerstadt mit 9,2 Millionen Einwohnern. Unterdessen festigt Mannheim seine Postion als Tor nach China weiter.