Mannheim: Unruhe beim SV Waldhof am Tag nach der Investoren-Pressekonferenz

Auch am Tag nach der Pressekonferenz des Waldhof-Präsidiums, bei der Bernd Beetz als Investor der Spielbetriebs-GmbH präsentiert wurde, sind die blau-schwarzen Gemüter in Wallung. Liebe Zuschauer, willkommen zu RNF Life. Die „demokratische Grundstruktur“ und die „vertrauensvolle neue Kultur des Vereins“ seien durch diesen Alleingang mit Füßen getreten worden, sagte heute Stephan Pfitzenmeier in einer persönlichen Erklärung, die Sie auf unserer Internetseite RNF.de in voller Länge finden. Und auch sonst war der Leiter der Geschäftsstelle nicht um klare Worte verlegen.