Mannheim: Urteil im Schrotflinten-Prozeß

Am Mannheimer Amtsgericht wurde heute der Prozess gegen einen 42-Jährigen Mann verhandelt. Der Mannheimer schoss seiner Lebensgefährtin mit einer Schrotflinte Mitte November vergangenen Jahres in der gemeinsamen Wohnung in den Bauch. Angeklagt war der Mann wegen gefährlicher Körperverletzung und unerlaubten Erwerbs einer Schusswaffe.