Mannheim: Wohnungsbrand in der Innenstadt

Unklar ist bislang die Ursache eines Feuers am Freitagabend in der Mannheimer Innenstadt. Laut Polizei brach es in einer Wohnung im 4. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses im Quadrat T 3 aus. Die Bewohnerin und ihr Lebensgefährte konnten das Gebäude selbständig verlassen, beide erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. Die übrigen Bewohner des Hauses verließen das Anwesen unbeschadet. Die Wohnung ist unbewohnbar, die Höhe des Schadens noch nicht bezifferbar.