Mauschelei bei OB-Wahl in Ludwigshafen?

Am Sonntag entscheidet sich in Ludwigshafen endgültig, wer neuer Oberbürgermeister bzw. Oberbürgermeisterin wird: Dr. Peter Uebel von der CDU und SPD-Kandidatin Jutta Steinruck treten in der Stichwahl gegeneinander an. Am 24. September hatte Jutta Steinruck die Nase deutlich vorne: 8,2 Prozentpunkte lag sie vor Peter Uebel, verfehlte die absolute Mehrheit um weniger als zwei Prozent. Jetzt will sie den Deckel draufmachen. Und braucht Stimmen, um die Wahl abzusichern.

Unter anderem hat der bei der ersten Wahl unterlegene Thorsten Portisch eine Empfehlung für Steinruck ausgesprochen. Aber zu welchem Preis? Hat Jutta Steinruck dem parteilosen Kandidaten Portisch einen Posten versprochen? Vor der Stichwahl gibt es Dissonanzen in Ludwigshafen.