m:con.tv: Die 42. Jahrestagung der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin, kurz GNPI

Bei Ärzten sind Kongresse angeblich sehr beliebt, vor allem wegen des Rahmenprogramms. So sagen es zumindest Gerüchte. So ganz stimmt das aber nicht. Die Ärzte schätzen auch die Tatsache, dass sie bei einem Kongress neueste Informationen zu ihrem Fachgebiet bekommen. Manchmal gibt es auch Fortbildungskurse, die für Ärzte ja vorgeschrieben sind. Die 42. Jahrestagung der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin, kurz GNPI, macht da keine Ausnahme. Aber die Frage bleibt doch, was macht einen Kongress attraktiv?