Ministerbesuch bei der Dr. Rainer Wild-Stiftung in Heidelberg

Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, sprach vor Fachpublikum über Ernährung und Ernährungsbildung von Jugendlichen. Er plädierte für mehr Information und Transparenz bereits in Kindergärten und Schulen, um zu verhindern, dass Kinder immer dicker werden. Auch das Essen in Schulen müsse besser werden. Nach den Plänen seines Ministeriums soll die Mehrwertsteuer auf Schulessen abgeschafft werden. Das Ziel: Bessere Qualität bei gleichen Preisen. Ein Gesetzentwurf sei für die kommende Legislatur in Vorbereitung. Der Minister kam auf Einladung des Bundestagsbgeordneten Dr. Karl A. Lamers nach Heidelberg. Er informierte sich auch über die Initiative „Abenteuer Essen“ der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Dr. Rainer Wild-Stiftung betreibt seit 26 Jahren Forschung und Information rund um das Thema Ernährung.