Mit göttlichem Segen: Generalvikar Dr. Franz Jung wird Bischof von Würzburg

Es ist ein Austauschprogramm der etwas anderen Art: Im August 1983 wurde der Generalvikar von Würzburg, Dr. Anton Schlembach, von Papst Johannes Paul II. zum Bischof ernannt. Nur zwei Monate später erfolgte die Weihe – zum 95. Bischof von Speyer. 35 Jahre später scheint sich das Ganze zu wiederholen, nur eben andersherum. Speyer ist das Heimat-Bistum von Generalvikar Dr. Franz Jung. Und eben dieses wird er als zukünftiger Bischof in Richtung Würzburg verlassen. Heute gab es in Speyer ein erstes Zusammentreffen der beiden Diözesen.