MRN: Der Bahnstreik und seine Auswirkungen

Nach dem erneuten Streik der Lokführer blieb das Chaos im Öffentlichen Nahverkehr in der Region aus. Die Reisenden mussten zwar Zugausfälle hinnehmen, zu dramatischen Engpässen kam es aber nicht. Nach dem Güterverkehr stand bundesweit seit 2 Uhr früh auch ein Großteil der Personenzüge still. Die Bahn reagierte mit einem Ersatzfahrplan.