München: Die Metropolregion Rhein-Neckar auf der „Expo Real“

Die Metropolregion auf wenige Quadratmeter geschrumpft – das konnte man in den vergangenen drei Tagen in München wieder erleben. Auf Europas größter Gewerbe-Immobilienmesse „Expo Real“ präsentierte sich die Region mit einem gemeinsamen Stand als das, was sie ist: als „Allianz starker Partner“, die gemeinsam mit Pfunden wuchert, um finanzkräftige Investoren an Rhein und Neckar zu holen. Dabei präsentieren die Städte und Kreise ihre Sahnestücke mit neuester Technologie, wie Ralph Kühnl beobachtet hat.