Mutterstadt: Fehlalarm an Gesamtschule

Spezialkräfte der Polizei räumten das Gebäude und brachten alle Schüler ins Freie. An der Absperrung hatten sich bereits verängstigte Eltern versammelt. Sie durften die Kinder mitnehmen, der restliche Unterricht fiel heute aus. Das SEK durchsuchte das gesamte Gebäude und gab Entwarnung. Es gab keine Verletzten oder Schaden. Die Ursache für den Fehlalarm ist nach Polizeiangaben bisher unklar. Immer wieder kommt es an Schulen zu falschen Alarmen, an der Gesamtschule in Mutterstadt war es bereits der zweite in diesem Jahr.