Mutterstadt: Tödlicher Unfall am Stauende

Nach einem Lastwagenunfall auf der A 61 stand auf dem rechten Fahrstreifen zwischen den Autobahnkreuzen Mutterstadt und Ludwigshafen ein Lastzug. Ein Twingo fuhr auf und schleuderte auf den linken Fahrstreifen. Der Wagen wurde von einem Opel-Astra touchiert und durch stehende Fahrzeuge hindurch auf den Seitenstreifen geschleudert. Die Beifahrerin im Twingo war eingeklemmt und starb an der Unfallstelle. Der Fahrer und ein Insasse im Opel-Astra erlitten schwere Verletzungen. Die A 61 in Richtung Koblenz war voll gesperrt.