Neckarsteinach: Hessische Kleinstadt bald badisch?

Viele Städte und Gemeinden sind finanziell ausgeblutet.

Ein Notruf kommt jetzt aus Neckarsteinach im Neckartal. Dort will der Bürgermeister die Landesgrenzen verschieben.
Seit über 200 Jahren ist Neckarsteinach hessisch, aber Herold Pfeifer zieht das Geld nach Baden-Württemberg. Er ist sich sicher-dort würde es seiner Stadt besser gehen.

Die Landesregierung hat ihm aber schon eine Abfuhr erteilt. Erst einmal die Hausaufgaben machen und Einnahmen und Ausgaben in Ordnung bringen, hieß es aus Wiesbaden.

Die Bürger sind da aber weit offener.