Neuer Anlauf? Der FCK vor der vierten Saison in Liga 2

Und auch beim 1. FC Kaiserslautern heißt es seit gestern: Schwitzen für die kommende Runde in der 2. Bundesliga. Genau 28 Tage nach dem abermals verpassten Aufstieg rief Trainer Kosta Runjaic die Truppe zur ersten Übungseinheit zusammen. Lang und intensiv ließ Runjaic das Bällchen laufen – sehr zur Freude der Fans, die sich das ganze vor Ort anschauten. Bei den Fragen nach der Personalplanung allerdings scheint die endgültige Linie noch nicht gefunden zu sein – hat jedenfalls Marius Junginger festgestellt, als er bei den Verantwortlichen nachfragte.