Neuer Verdacht gegen Lehrer der Odenwaldschule

Neuer Verdachtsfall an der Heppenheimer Odenwaldschule: Wie nach einem Krisengespräch zwischen Internat, Landkreis Bergstraße, Schul-und Jugendamt sowie dem hessischen Sozialministerium bekannt wurde, gibt es weitere schwere Vorwürfe gegen den wegen Kinderpornografie entlassenen Lehrer.

Lesen Sie dazu auch den ausführlichen Bericht der Korrespondenten von dpa.