Neues aus den REM: „Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt“

Noch nie zuvor gab es ein Ausstellungsprojekt, das die Geschichte des Papsttums umfassend darstellt.
Die Schau zeigt im Vorfeld des Reformationsjubiläums 2017 anhand hochkarätiger Leihgaben des Vatikans und anderer Museen die Entwicklung des Papsttums von den Anfängen bis zur Renaissance. Im Frühjahr 2017 ist sie in Mannheim zu sehen – im Winter 2017 dann im Vatikan.
Die Schirmherren sind seine Eminenz Kurt Kardinal Koch und Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert.