Neustadt: Neues Konzept für leerstehendes Hertie-Haus

„Es geschehen noch Zeichen und Wunder“ – das werden sich die Neustadter denken, nachdem sich heute der Investor der Hertie-Immobilie der Öffentlichkeit vorstellte. Das Kaufhaus in bester City-Lage steht bekanntlich seit acht Jahren leer. Der neue Besitzer kommt aus Hamburg. Es handelt sich um die Devello AG, die bundesweit in Gewerbe-Immobilien investiert. Sie plant einen großzügigen Umbau in Neustadt und will den Einzelhandel wieder beleben.