Niesattacke verursacht Unfall

Auf der B 292 bei Waibstadt-Bernau geriet der 46-Jährige Fahrer eines VW-Busses nach Polizeiangaben vermutlich aus diesem Grund auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sein Fahrzeug mit einem Toyota. Der Unfallverursacher und seine Frau wurden leicht verletzt. Ihr 5-Jähriger Sohn kam mit einer schweren Gehirnerschütterung ins Krankenhaus. Der Fahrer des Toyotas und seine zwei Mitfahrer wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.  Die B292 war rund um die Unfallstelle mehrere Stunden gesperrt.