Notorisch Pleite – Ludwigshafen und die Finanzen

Der Ludwigshafener Stadtkämmerer legte heute das Jahresergebnis für 2016 vor. Aus dem Zahlenwerk geht hervor, dass die Stadt erneut einen Fehlbetrag in Millionenhöhe hinnehmen muss. Der Schuldenstand erhöht sich damit auf mehr als 1,2 Milliarden Euro. Und das trotz guter Konjunktur, sprudelnden Steuerquellen und historisch niedrigen Zinsen.