Nussloch: Schwerer Verkehrsunfall auf der B3

Schwer Verkehrsunfall bei Nussloch. Dabei wurden vier Personen verletzt, drei davon schwer. Wie die Polizei mitteilt war ein Autofahrer aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrenbahn geraten. Dabei rammte er zunächst einen Mercedes und stieß dann frontal mit einem weiteren Auto zusammen. Die Autos wurden stark beschädigt, die Schadenhöhe ist noch nicht bekannt. Bis zur Bergung der Fahrzeuge war die B 3 in
beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Ebenfalls schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei Sinsheim. Nach Polizeiangaben setzte eine eine 23-jährige Autofahrerin nahe der Rhein- Neckar-Arena zum Wenden an. Dabei übersah sie den Biker. Trotz Vollbremsung stieß dieser mit dem quer stehenden Auto zusammen. Er wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste.