Oberbürgermeisterwahl 2017: Welche Alternativen tun sich für Ludwigshafen auf?

Die Ludwigshafener SPD macht morgen Nägel mit Köpfen.

Bei einer Mitgliederversammlung im Kulturzentrum „Das Haus“ wird Jutta Steinruck hochoffiziell und von der Parteibasis als OB-Kandidatin nominiert.

Bei der Wahlveranstaltung setzt die SPD auch auf die Wirkung von Polit-Prominenz.

Denn sowohl Ministerpräsidentin Malu Dreyer als auch der rheinland-pfälzische Partei-Vorsitzende Roger Lewentz und der Fraktionsvorsitzende im Landtag Alexander Schweitzer sprechen zu den Ludwigshafener Genossen.

Das ist auch ein Zeichen für die Unterstützung Steinrucks im bevorstehenden OB-Wahlkampf.