Olympia vor der Tür – Leichtathletinnen auf dem Weg nach Rio

Damit sind wir bei Olympia: 11 Tage noch – dann beginnen diese Spiele, die so viele Schlagzeilen bereits produzieren, die so gar nichts zu tun haben mit dem Sport: Zika-virus, Gewalt, Doping, Sperren: Gar nicht so einfach, in diesem Mix olympisches feeling aufkommen zu lassen.

Mit diesem feeling schwer taten sich lange auch die beiden Leichtathletinnen, um die es jetzt geht: Lisa Rysih verbuchte wegen einer Fußverletzung bis zur Deutschen Meisterschaft im Juni gerade mal einen gültigen Wettkampfsprung unter freiem Himmel.

Malaika Mihambo indessen bestritt überhaupt erst Anfang Juni ihren ersten Wettkampf in dieser Saison – auch ihr Zeitplan war wegen einer Blessur verrutscht.