Pfälzische Weinbautage in Neustadt eröffnet

Im Saalbau präsentieren heute und morgen 75 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen rund um Wein und Rebe. Die rheinlandpfälzische Ministerin für Weinbau, Ulrike Höfken, umriss die Chancen für den regionalen Weinbau vor dem Hintergrund  der reformierten Agrarpolitik. Außerdem startete die Ministerin das neue Internetportal für die Weinwirtschaft „Vitipendium“, das ein umfassendes Nachschlagewerk für die Fachleute beinhaltet. Die Weinbautage gelten über die Pfalz hinaus als eine der wichtigsten Veranstaltungen zur Information und Fortbildung der Winzer. An beiden Tagen informieren Fachvorträge über neueste Entwicklungen und aktuelle Forschungsergebnisse. Die Veranstalter rechnen mit 1500 Besuchern.