Planken-Umbau vor dem Start: Mannheim rüstet zum Umbau der Fußgängerzone

Der Umbau der Mannheimer Planken rückt näher und näher. Am Kanalnetz unter der Shoppingmeile wird ja bereits seit letztem Jahr gearbeitet. In Kürze geht es auch oberirdisch los. Ab März wird die beliebteste Einkaufsstraße in der Region abschnittsweise aufgehübscht. Der Umbau dauert bis 2019. Er verschlingt mehr als 30 Millionen Euro, weil auch die Gleise erneuert werden. Die Straßenbahnen verschwinden also eine zeitlang aus der Fußgängerzone.
Damit niemand den Überblick verliert, gibt es ab dem 2. Februar ein Info-Büro auf den Planken.