Polizei-Notstand? OB Würzner fordert eigenes Präsidium für Heidelberg

Am 1. Januar 2014 trat die Polizeireform in Baden-Württemberg in Kraft. Seither ist das Polizeipräsidium in Mannheim auch für Heidelberg und Umgebung zuständig. Damit haben sich bis heute viele nicht wirklich abgefunden, allen voran der Heidelberger Oberbürgermeister Eckart Würzner. Und weil die Kriminalstatistik 2016 erneut einen Anstieg der Straftaten auch in Heidelberg ausweist, verfasste das Stadtoberhaupt einen Brandbrief. Die Forderung: ein eigenes Präsidium für Heidelberg.