Polizei sucht im Rhein nach Vermisstem

An der großangelegten Suche waren mehrere Polizeihubschrauber sowie Boote der Wasserschutzpolizei beteiligt. Wie die Polizei berichtet, ging der 46jährige in der vergangenen Nacht bei Mannheim über Bord. Den Angaben zufolge handelt es sich um das Besatzungsmitglied eines Kreuzfahrtschiffes. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall, die Polizei geht von einem Unfall aus. Wieso der Mann ins Wasser stürzte, ist noch nicht geklärt.