Präventions-Programm: „Quwwa“ wendet sich gegen Radikalisierungsprozesse

Präventionsprojekt für Heidelberger Schulen vorgestellt. Durch das kommunale Pilot-Projekt „Quwwa“, was auf arabisch so viel bedeutet wie „Stärke“, sollen vor allem Lehrer und Schüler für Radikalisierungsprozesse rund um die Themen Islam und Salafismus sensibilisiert werden. Das Gemeinschaftsprojekt von Mosaik Deutschland, der Stadt Heidelberg, dem Verein Sicheres Heidelberg und dem Polizeipräsidium Mannheim richtet sich in der Pilotphase an alle Heidelberger Schulklassen ab Stufe 8.