Pressekonferenz zu „Weinheim bleibt bunt“

Am Samstag in einer Woche kommt die rechtsextreme NPD nach Weinheim – zu ihrem Bundesparteitag. Zum dritten Mal in Folge „beglücken“ die Rechten – und das muss man deutlich in Anführungszeichen sehen – die Zweiburgenstadt mit dieser Veranstaltung.

Juristisch war die Partei nicht abzuwehren. Um so mehr regt sich jetzt der bürgerliche Widerstand. Ein buntes Weinheim will den Braunen begegnen.

Eine Chronologie.