Razzia in so genanntem Bettler-Lager in Mannheim

Stadt und Polizei räumten in einer gemeinsamen Aktion am frühen Morgen ein Zeltlager im Käfertaler Wald. Nach Polizeiangaben kontrollierten die Beamten neun Personen, darunter zwei Kinder kontrolliert. Sie sprachen Platzverweise gegen die aus Rumänien stammenden Roma aus. Außerdem müssen die Campbewohner mit Anzeigen wegen Wildcampens, Vermüllung sowie offenem Feuer im Wald rechnen. Das Lager wurde unverzüglich geräumt.