Rhein-Neckar als Reiseziel – Der deutsche Tourismustag in Mannheim

Das Mannheimer Schloss, der Dom zu Speyer, der Weinheimer Marktplatz samt Schlosspark und Burgen, das Heidelberger Schloss, die Schriesheimer Strahlenburg oder das Schloss Auerbach in Bensheim. Wir könnten stundenlang so weitermachen. Falls wir Ihre Sehenswürdigkeit jetzt vergessen habe, liebe Zuschauer, sehen Sie es uns nach. Die Region hat eben touristisch einfach grandios viel zu bieten. Seit heute beraten deshalb auch rund 400 Vertreter der Tourismusbranche über den aktuellen Stand und die Ziele der Branche. Und soviel vorweg – 2017 war nicht nur bundesweit ein Rekordjahr.