Sag beim Abschied leise servus: Nationaltheater würdigt scheidende Führungskräfte

Eine Matinee im Schauspielhaus des Mannheimer Nationaltheaters verströmte, ganz anders als üblich, eine gehörige Portion Wehmut.

Die Veranstaltung zum Abschied von Generalmusikdirektor Ettinger und den Spartenchefs von Oper und Ballett trieb so manchem im vollbesetzten Haus ein feuchtes Glitzern in die Augen.

Das Fazit von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz: Hier endet eine Ära.