Sandhausen: LKW-Unfall auf der A5

Unfall mit Gefahrguttransporter auf A 5 bei Sandhausen. Laut Polizei geriet in der vergangenen Nacht zunächst ein Lastwagen mit Anhänger ins Schleudern. Der Anhänger kippte um und blieb quer auf der Fahrbahn liegen. Der nachfolgende Gefahrguttransporter, beladen mit verschiedenen
Chemikalien wie Phosphorsäure und Blausäure, fuhr auf den
querliegenden Anhänger auf. Die Chemikalien traten nicht aus.  Der umgekippte Anhänger hatte Pakete geladen, die über die Fahrbahn verteilt wurden. Die Autobahn war mehrere Stunden bis in den Morgen gesperrt. Der Schaden liegt bei 100 000 Euro.