Schaufenster: Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald präsentiert sich auf dem Mannheimer Maimarkt

In Halle 27 und 28 bieten die Innungen Einblicke in die Vielfalt handwerklicher Berufe. Die 12700 Betriebe des Kammerbezirks, die insgesamt 4800 Lehrstellen anbieten, stehen allerdings vor einem Problem: Das Handwerk, so die Kammer, stehe für Modernität, Präzision und Qualität. Die Nationalmannschaft der Stuckateure etwa trainiert auf dem Maimarkt für die kommenden Europameisterschaften. Die Handwerksbetriebe des Kammerbezirks beschäftigen rund 85 000 Mitarbeiter, die einen Umsatz von 5,8 Milliarden Euro erwirtschaften.