Schaufenster: Leihamt Mannheim veranstaltet Schätztage

Am 27. und 28. Januar haben Interessierte die Möglichkeit ihre Wertsachen von Fachleuten des Leihamts in der Sparkassenfiliale am Paradeplatz begutachten zu lassen. Und die Kunden bringen so einiges.
Und genau solche edlen Stücke nehmen die Mitarbeiter des Leihamts genau unter die Lupe und ermitteln so die Echtheit und den Wert von Schmuckstücke ebenso wie den Goldgehalt von Münzen  oder Barren. Mit der Ausrichtung der sogenannten Schätztage des Leihamts will die Sparkasse Rhein Neckar Nord einen weiteren Service bieten.

Das Städtische Leihamt Mannheim bietet in regelmäßigen Abständen die sogenannten „Schätztage“ an. Nach eigenen Angaben ist die 1809 gegründete städtische Einrichtung die zweitälteste Pfandkreditanstalt in Deutschland.