Schaufenster: Neueröffnung Rieker-Schuhhaus Mannheim

In der denkmalgeschützten ÖVA-Passage im Quadrat P7 zwischen den Planken und der Fressgasse öffnete der nach Angaben der Filialleitung einzige Monostore für Rieker-Schuhe in der Region seine Pforten. Auf etwa 100 Quadratmetern Verkaufsfläche gibt es dort neben Freizeitschuhen für Männer und Frauen auch beispielsweise klassische Lederschuhe für Herren oder Handtaschen. Nach Angaben der Geschäftsleitung gibt es zur Neueröffnung attraktive Angebote. Neben dem Abverkauf der Sommerware, ist mittlerweile auch die neue Herbst/Winter-Kollektion erhältlich. Im neuen Rieker-Schuhhaus und der unter gleicher Leitung stehenden Schuhgalerie direkt gegenüber, sind laut Geschäftsführung fünf neue Arbeitsplätze entstanden.