Schaufenster: Neues Restaurant in Rheingoldhalle eröffnet

Inhaber und Betreiber Mehmet Sen begrüßt ab sofort bis zu 400 Gäste im Restaurant und Café Lounge Rheingold. Neben der Terasse und dem Gastraum verfügt das Rheingold über die Konferenz-Räume Rhein und Neckar. Sie bieten auf insgesamt rund 105 Quadratmetern bis zu 70 Leuten Platz und können miteinander verbunden werden. Zuvor waren die Räumlichkeiten in der Rheingoldhalle mehrere Jahre verpachtet gewesen, nun will man selbst für die Bewirtung sorgen, heißt es. Der Umbau kostete rund 250.000 Euro.