Schaufenster: Querdenken im John Deere Forum

Geopolitische Krisen, finanzwirtschaftliche Verwerfungen – Wohin steuert die Welt? unter diesem Motto veranstalten die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen gestern Abend zum 9 mal ihr Projekt Querdenker bei John Deere in Mannheim. Und quer gedacht wurde dieses Jahr von Dirk Müller alias Mister Dax.

Durch die anschließende Fragerunde führte Querdenker Projektleiterin Stefanie Strebel. Der Verbund Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen bestehen aus selbstständigen Unternehmern und angestellten Führungskräften – bis 40 Jahre – aus Handel, Industrie und Dienstleistung. Im Anschluss bot die Veranstaltung ihren rund 500 Teilnehmern die Möglichkeit zum Netzwerken. Die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen wurden 1952 gegründet und gehören so, nach eigenen Angaben, zu den ältesten in Deutschland.