Schaufenster: Schätzertage vom Leihamt Mannheim

In Zusammenarbeit mit den Bürgerbüros Wallstadt, Neckarau und Seckenheim veranstaltet das Leihamt sogenannte „Schätzertage“. An diesen Tagen können Bürger in den Stadteilen ihre Wertsachen von zertifizierten Goldschmieden und Diamantengutachtern, des Leihamts, schätzen lassen. Die drei Gutachter nehmen neben Schmuck, Uhren, Silberbesteck auch Musikinstrumente und  andere Wertgegenstände unter die Lupe. Teppiche, Militaria, und Kunst werden nicht begutachtet, heißt es. Wichtig zu wissen: Die Schätzer kaufen im Rahmen der Schätzertage nichts an. Wer nach der Wertschätzung an einem Verkauf oder Beleihung durch das Leihamt interessiert ist muss
zu einem späteren Zeitpunkt selbst das Leihamt aufsuchen. Das Schätzen durch die Experten ist nach Auskunft des Hauses kostenfrei.