Schaufenster: Vorstellung der IHK-Studie „Industrie 4.0“

In der Untersuchung, die von den Industrie- und Handelskammern Rhein-Neckar, Pfalz und Darmstadt in Auftrag gegeben wurde, ging es auch um Fragen wie: „Wie sind die Betriebe momentan zum Thema 4.0 aufgestellt?“ , „Was sind zukünftige Anforderungen für die regionale Wirtschaft?“. Vorgestellt wurden die Ergebnisse in den Räumen des Mannheimer Unternehmens Pepperl und Fuchs.