Schaufenster: Welcome-Party von HSBC

Im Trafowerk weihte die Bank die Niederlassung in Mannheim ein. 150 geladene Gäste aus der regionalen Wirtschaft, Unternehmer, Geschäftsführer und Vorstände waren geladen. Im Rahmen ihrer Wachstumsinitiative will die HSBC in Deutschland laut Unternehmensangaben das Geschäft mit dem international agierenden Mittelstand erweitern. Durch den Abend führte der ZDF heute Show Comedian und Grimme-Preis Träger Lutz van der Horst. Von Mannheim aus will die HSBC künftig das Geschäft mit Firmen und vermögenden Privatkunden in der Region verstärken. Die HSBC agiert in 75 Ländern der Welt und ist laut eigenen Angaben Teil der größten Bankengruppe Europas und der viertgrößten der Welt, vor allem in den Wachstumsregionen wie Asien, Lateinamerika und der Golfregion.