Schock in Mannheim: Vermisster Pinguin ist tot!

Vier Tage lang lief die Suche nach einem verschwundenen Pinguin in Mannheim auf Hochtouren. Seit heute morgen um 8.30 Uhr gibt es traurige Gewissheit: das Jungtier ist tot. Das Schicksal des vermissten Pinguins löste weltweite Beachtung aus. Selbst in den USA berichteten die Medien über das Verschwinden. Und nun dieser tragische Ausgang. Der tote Körper des Tieres lag an einem Zaun am Rande eines Parkplatzes auf der gegenüberliegenden Straßenseite, etwa 300 Meter Luftlinie vom Luisenpark entfernt.