Schweizer Luchs zieht in den Pfälzerwald

Das Ludwigshafener Immobilienunternehmen GAG investiert in den Vogelschutz.
Damit das Wohlergehen von Amsel, Meise Fink und Co nicht in Vergessenheit gerät, hat die GAG jetzt ein Spiel für Jung und Alt entwickelt. Und zwar ein ganz klassisches Memory mit Vögeln. Das kann man, falls man mehr über Rotkehlchen, Amsel und Feldlerche erfahren möchte, kaufen.
Dazu kann man sich das passende Gezwitscher auch auf der Homepage der GAG anhören.
Die Einnahmen aus dem Verkauf des Spiels gehen als Spende an den Ornithologischen Arbeitskreis der Volkshochschule Ludwigshafen.
Genauso wichtig wie der Vogelschutz ist das Projekt der Wiederansiedlung von Luchsen im Pfälzerwald. Die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz wilderte heute bereits die fünfte Raubkatze in dem Programm aus. 20 sollen es mal werden.