Schwerer Fahrrad-Unfall in Weinheim geklärt

Der schwere Unfall in Weinheim mit einem lebensgefährlich verletzten Radfahrer scheint geklärt. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige im Alter von 18 und 19 Jahren fest. Die Beiden sollen im Mai vergangenen Jahres im Ortsteil Lützelsachsen eine Holzpalette auf die Fahrbahn einer Straße gelegt haben.