Schwerer Sturz bei Badenia

Der Sieger des Maimarkt-Reitturniers von 2011 Ramzy Alduhami wurde am 10. Hindernis des Parcours, an der Mauer von seinem Pferd abgeworfen, landete auf dem Rücken und musste vom Notarzt noch auf dem Parcour erstversorgt werden. Am Abend kam die Entwarnung, Alduhami habe den Sturz unverletzt überstanden, bleibt jedoch zur Beobachtung 24 Stunden im Krankenhaus, erklärte Turnierchef Peter Hofmann auf der abschließenden Pressekonferenz.  Alduhamis Wallach lief nach dem Abwurf klar und wirkte unverletzt. Die Badenia wurde nach einer halbstündigen Pause fortgesetzt. David Will aus Pfungstadt sicherte sich den Sieg der 50.Auflage des Maimarkt-Turniers.